Eine Datei mit einer bevorzugten Anwendung öffnen unter KDE 4.10.5

Problem: Eine Datei wird nicht mit der bevorzugten Anwendung geöffnet.

Dieses Problem können Sie auf zwei Wegen lösen, einem temporären oder einem dauerhaft wirkenden.

Temporär klicken sie mit der rechten Maustaste auf Öffnen mit und wählen dort die bevorzugte Anwendung aus. Dies gilt nur für dies eine mal.
Sollte die gewünschte Anwendung nicht dabei sein, so ist es wahrscheinlich der Fall, dass diese nicht auf Ihrem System installiert ist.
Sie können dies ändern, indem Sie im Menü --> System --> die Softwareverwaltung starten oder mit anderen Werkzeugen
wie zum Beispiel der Synaptic-Paketverwaltung die gewünschte Anwendung installieren.

Möchten Sie hingegen eine dauerhafte Lösung, dann klicken sie ebenfalls mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Eigenschaften.
Unter dem Reiter Allgemein finden sie Einstellungen zum Dateityp. Dort können Sie zum Beispiel die Rangfolge der möglichen Anwendungen bestimmen.
Klicken sie die gewünschte Anwendung in der Liste an, danach klicken Sie auf der rechten Seite auf den grünen Pfeil mit der Beschriftung
Nach oben um Ihre favorisierte Anwendung ganz nach oben zu befördern. Es kann sein, dass Sie mehrmals klicken müssen, bis diese ganz oben ist.
Zum Abschluß klicken Sie noch unten rechts auf Anwenden und dann auf OK und schließen den Eigenschaftendialog durch einen Klick aufs X rechts oben.
Wenn Sie nun Ihre Datei anklicken sollte sie mit der von Ihnen gewünschten Anwendung geöffnet werden.


last updated 2013-11-24