dpkg Fehlermeldung "half-installed" Paket

Bei meinem Rechner erschien folgende Meldung in der Aktualisierungsverwaltung:

Fehler beim Bearbeiten des Paketes linux-image-4.4.0-34-generic (--configure):
Paket linux-image-4.4.0-34-generic ist nicht bereit zur Konfiguration
kann nicht konfiguriert werden (momentaner Status "half-installed")

verbunden mit dem Hinweis das Paket nochmals zu installieren.
Grund war wohl eine mißlungene Aktualisierung an die ich mich erinnern konnte, Rechner shutdown während der Aktualisierung.

Nun ist guter Rat teuer da mit den vorhandenen grafischen Tools die obige Problemlösung nicht möglich ist.
Synaptic bietet z.B. unter dem Menüpunkt Bearbeiten an, defekte Pakete zu reparieren, das ändert aber nichts an der Situation.
Also muß man sich etwas anderes überlegen, der Hinweis wird vom Programm selbst vorgegeben: das Paket nochmals zu installieren.

Lösung: in einem Terminal den Befehl sudo apt-get install linux-image-4.4.0-34-generic eingeben, doch der Fehler bleibt bestehen.
Also dann eben mittels apt-get download linux-image-4.4.0-34-generic das reklamierte Paket herunterladen.
Dann mit dpkg installieren: sudo dpkg -i li nach dem li einfach die Tab-Taste drücken damit der vollständige Dateinamen erscheint, dann Enter drücken und die Installation sollte glücken.

Man kann diesen Tipp auf alle Pakete anwenden, hier wurde es anhand von linux-image-4.4.0-34-generic exemplarisch gezeigt.


last updated 2016-10-31