Flash Plugin unter Iceweasel Debian GNU Linux aktuell halten

Leider bleibt im Gegensatz zu den Addons die Pluginpflege dem Nutzer überlassen.
Um unter Debian 6.0.x das Flash-Plugin aktuell zu halten – ohne dieses laufen viele Webseiten nicht – muß man also selbst aktiv werden.
Zu allererst sollte man die aktuell installierte Version mittels Mozilla Plugincheck prüfen (regelmäßig!).
Gelangt man dort zur Erkenntnis daß eine alte Version installiert ist, folgt man dem Aktualisieren-Button.
Da das Debian Paketformat nicht angeboten wird, wählt man im Auswahldialog das tar.gz Archivformat.
Hat man das Paket heruntergeladen, muß man zunächst ein Terminal öffnen und dann die folgenden Befehle absetzen; diese sind pro Zeile mit der Entertaste abzuschließen.

su
cd Downloads/
tar -xzf install_flash_player_10_linux.tar.gz
cp libflashplayer.so /usr/lib/mozilla/plugins/


Zur Erklärung:
Mit dem Befehl der ersten Zeile erlangt man root-Rechte in der nächsten Zeile wechselt man in das Verzeichnis in dem sich das heruntergeladene Paket befindet (dies kann abweichen).
Dann entpackt man das Paket (dritte Zeile, der Dateiname kann abweichen).
Mit dem Befehl in der letzten Zeile kopiert man das eigentliche Plugin in den Plugin Ordner von Iceweasel.
Wer möchte kann die Dateien im Downloadverzeichnis löschen, diese werden nicht mehr benötigt.

zuletzt bearbeitet am 24.12.2015