Radmaus mit 3 Tastenemulation

Problem : "Nachträglicher Anschluss einer Radmaus"

Ausgangsbasis: Mandrake 9.0 Xfree86 4.2.1 PS2 Maus ohne Rad

Nachdem bei einem neuen Pc eine Radmaus beilag, wollte ich diese natürlich auch in meine bestehende IT-Infrastruktur integrieren.
Die folgenden Einstellungen sind als user root zu erledigen, das X-Window System sollte nicht laufen.
Also mousedrake angeschmissen und den Eintrag PS/2 --> Generische PS2 Rad-Maus ausgewählt.
Doch zu meinem Erstaunen fehlte mir die gewohnte 3 Tasten Emulation (Paste mit der dritten Taste).
Nach kurzem Studium der Xfree86 config-files fiel mir die fehlende Option Emulate3Buttons auf.
Hier hat wohl wieder einmal ein grafisches Utility geschlampt.
Wohldem der auch jenseits dieser gutgemeinten Utilitys Bescheid weiß.

Lösung :
Man trage folgendes in die /etc/X11/XF86Config-4 in der Section "InputDevice" Identifier "Mouse1" ein:

Option "Emulate3Buttons"

Nach einem init q und anschließendem startx sollte die 3 Button Emulation laufen.

zuletzt bearbeitet am 28.12.2012